Analog und digital: Warum Bibliotheken DIE Orte der Zukunft sind.

Viele Öffentliche Bibliotheken sind bereits jetzt die „Dritten Orte“ der Stadtgesellschaft. Die von Ray Oldenburg aufgestellte Theorie des „Dritten Ortes“ zwischen Arbeit und Zuhause, an dem man sich wohl fühlt, der offen ist, an dem man andere unkompliziert treffen kann – einen Lebensraum der Stadtgesellschaft – haben viele Bibliotheken in den vergangenen Jahren in den … Analog und digital: Warum Bibliotheken DIE Orte der Zukunft sind. weiterlesen

#LibraryLife in der Coronakrise (1) : Digitale Bibliotheksangebote brauchen eine digitale Community

Mein Blog fängt in der Krise neu an. Nicht ganz. Vielleicht aber etwas fokussierter auf mein Bibliotheksleben und meinen ganz persönlichen subjektiven Einschätzungen, Erlebnissen und gelegentlich „lautem Denken“ aus dem alltäglichen #LibraryLife. Manche Dinge entfalten ihre Wirkung eben doch erst, wenn ich sie laut ausspreche oder niederschreibe. Oder sie entfalten eben ihre Wirkung eben dann … #LibraryLife in der Coronakrise (1) : Digitale Bibliotheksangebote brauchen eine digitale Community weiterlesen