Social Media und #Bibliothek (Mitten-im-Leben-Gedanke #1)


IMG_4785Es hat sich viel getan im Bibliothekswesen bezogen auf Social Media. Seit mehreren Jahren beschäftigt mich das Thema „Social Media und Öffentliche Bibliotheken“. Ich halte die Präsenz und professionelle Betreuung von Social-Media-Kanälen in Bibliotheken nicht nur für ungeheuer wichtig, sondern für überlebensnotwendig für eine moderne Bibliothek der Zukunft. Und für selbstverständlich. Warum? Dazu ein Gedanke.
Stell Dir vor, du bist jung, begeisterungsfähig, lebst auch in Social Media und hast dennoch eine gewisse professionelle Distanz und möchtest dich bei einer Bibliothek auf eine interessante Stelle bewerben. Du recherchierst über die Bibliothek und findest eine Homepage und ein paar Nachrichten über Google News. Social-Media-Plattformen? Mäßig, ungepflegt oder gar nicht vorhanden. Du fragst Dich: „Die Bibliothek will digitale Inhalte anbieten, vermitteln und an die Kundinnen und Kunden bringen und ist nicht da wo sich das digitale Leben abspielt?“ Autsch.  Allein Facebook hatte 2015 bereits 28 Millionen Nutzer in Deutschland.

Alle reden vom Imagewandel in Bibliotheken. Wenn man als Bibliothek Informationsspezialisten von Morgen einstellen will, muss man heute auch dort präsent sein. Nichts macht eine Institution, die digitale Dienstleistungen anbietet unattraktiver und unglaubwürdiger, wenn Sie selbst mit dem kommunikativen Kernstück der digitalen Welt „Social Media“ hadert. Ich denke, diese Bibliotheken werden auf Dauer nicht die richtigen Mitarbeiter*innen für die Zukunft gewinnen können (zumindest nicht in den Arbeitsbereichen, wo das eine Rolle spielt).

Denn: Künftige Mitarbeiter*innen werden auf die Bibliothek auch in der digitalen Welt aufmerksam und erleben sie dort positiv – oder eben nicht und wenden sich ab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: